Copyright Qode Interactive 2016
Verein der Freunde und Förderer des Fachbereichs Wirtschaft | Bewerbungsfrist für den berufsbegleitenden MBA General Management bis zum 15. August 2021 verlängert!
963
post-template-default,single,single-post,postid-963,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,side_area_uncovered_from_content,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
 

Bewerbungsfrist für den berufsbegleitenden MBA General Management bis zum 15. August 2021 verlängert!

Bewerbungsfrist für den berufsbegleitenden MBA General Management bis zum 15. August 2021 verlängert!

Neben der verlängerten Bewerbungsfrist bis zum 15. August 2021 gelten ab sofort erweiterte Zugangsvoraussetzungen für Absolventen*innen von dualen Studiengängen, welche nun mind. 18 Monate Berufspraxis benötigen. Bewerben Sie sich jetzt und investieren Sie in Ihre berufliche Weiterbildung!

Am 24. September 2021 soll der MBA Studiengang General Management mit dem Modul „Personal – und Changemanagement“ in das Wintersemester 2021/2022 starten. Bereits letztes Jahr wurde das Modul mit Erfolg durchgeführt. „Im Modul Personal- und Changemanagement können bisherige Praxiserfahrungen vertieft und vorgebracht werden. Dieser praktische Anteil erweitert bisheriges theoretisches Wissen und geht auf künftige Geschäftsmodelle ein. Der Benefit entsteht hier insbesondere im Zusammenwirken der Teilnehmer.“ so ein Modulteilnehmer und Führungskraft im Medizincontrolling. Auch Patricia Appel, ebenfalls Teilnehmerin eines MBA-Moduls und Nachwuchsberaterin bei der VR Bank Fulda, berichtet: „Im Januar 2021 habe ich mit dem Modul Strategisches Management & CSR gestartet und nach dem Abschluss, kann ich bestätigen, dass der Studiengang die beiden Komponenten aus Arbeit und Studium hervorragend verbindet.“

Der Aufbau des Studiums ist modular und bietet durch einen Online- Anteil von ca. 85% und 15 % Präsenzveranstaltungen (freitags und samstags) die optimale Flexibilität für die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Weiterbildung. „Das berufsbegleitende Weiterbildungsangebot im Rahmen des MBA General Managements bietet durch die gut vorbereiteten Inhalte und digitale Strukturen gerade in Zeiten von Corona karrierefördernde Chancen.“, bestätigt Marian Rausch, Modulteilnehmender und Nachwuchsführungskraft bei EngRoTec GmbH & Co KG.

Weiter Informationen zum Studiengang finden Sie hier: www.hs-fulda.de/mba-gm

Falls Sie Rückfragen zum Studiengang haben, sind Sie herzlich eingeladen an unserer nächsten virtuellen Sprechstunde mit der Studiengangsleitung am 03. August 2021 um 18:00 Uhr teilzunehmen. Die Einladung zur virtuellen Sprechstunde finden Sie hier und hier geht es zur Anmeldung.
Für organisatorische Rückfragen, können Sie sich jederzeit bei der Studiengangskoordinatorin Kristina Trupp melden. (kristina.trupp@w.hs-fulda.de oder unter +49 661 9640 2809)