Copyright Qode Interactive 2016
Verein der Freunde und Förderer des Fachbereichs Wirtschaft | 30.10.2019 – Vortrag und Podiumsdiskussion mit Christian Felber (GWÖ)
861
post-template-default,single,single-post,postid-861,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,qode_grid_1300,side_area_uncovered_from_content,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-10.1.1,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
 

30.10.2019 – Vortrag und Podiumsdiskussion mit Christian Felber (GWÖ)

30.10.2019 – Vortrag und Podiumsdiskussion mit Christian Felber (GWÖ)

Der Verein der Freunde und Förderer des Fachbereichs Wirtschaft der Hochschule Fulda e. V., das Zentrum Gesellschaft und Nachhaltigkeit (CeSSt) und die Gemeinwohl-Ökonomie Regionalgruppe Fulda laden ein zu

Vortrag und Podiumsdiskussion
mit Christian Felber

WANN: 30. Oktober 2019, 19.00 Uhr – Einlass: 18.00 Uhr
WO: Hochschule Fulda, Halle 8, Leipziger Straße 123, 36037 Fulda

Christian Felber der Begründer der Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) kommt nach Fulda zu einem Vortrag, um seinen Vorschlag für ein ethisches und nachhaltiges Wirtschaftsmodell vorzustellen.
Im Anschluss an den Vortrag folgt eine Diskussion mit ausgewählten Gästen (u.a. GWÖ-Praktikern), Herrn Felber und dem Publikum u. a. zur Umsetzung der Gemeinwohl-Ökonomie in der Praxis.

Gäste Podiumsdiskussion:
– Bernd Oppenrieder, ehemaliger Geschäftsführer Grüne Erde GmbH, gemeinwohlbilanziertes Unternehmen
– Jana Theurer, Geschäftsführerin Freie Waldorfschule Wetterau Bad Nauheim, gemeinwohlbilanzierte Schule
– WP/StB Detlef Siebeck, Siebeck & Tietgen Partnerschaft mbB Wirtschaftsprüfer Steuerberater
– Prof. Dr. Stefanie Deinert, Hochschule Fulda Fachbereich Wirtschaft

Nähere Informationen und Aktualisierungen: www.ecogood.org | marius.schaefer@ecogood.org

Hier geht es zum Plakat.